Feine gutbürgerliche Küche und ausgezeichnete Weine vom eigenen Weingut geniessen. Gasthaus & Weingut Bad Osterfingen. Ariane und Michael Meyer, 8218 Osterfingen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag (jeweils ab 11 Uhr). +41 (0)52 681 21 21. Weinbestellung und Weinverkauf +41 79 378 59 65
Gasthaus, Weingut, Weinverkauf, Wein kaufen, Gutbürgerliche Küche, Qualität, Osterfingen, gute Küche, feines Essen
2496
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2496,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-2.2.6,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-8.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive
Essen in der Gartenbeiz im Bad Osterfingen

Gasthaus und Weingut
seit 1472

illustration

Öffnungszeiten Gartenwirtschaft

Lei­der ist der Wet­ter­be­richt so schlecht, dass die­ses Wochen­ende (30.4.–2.5.) geschlos­sen bleibt.

Donnerstag 6.5. – Sonntag 9.5. geöffnet

Don­ners­tag und Frei­tag warme Küche von 11.30 bis ca. 16.30 Uhr (letzte Reser­va­tion 16.00 Uhr).
Sams­tag und Sonn­tag warme Küche von 11.30 bis 17.30 Uhr (letzte Reser­va­tion 17.00 Uhr).

Noch eine kleine Infor­ma­tion: Tran­sit über deut­sches Gebiet ist gestattet.

Reser­vie­ren bitte unter +41 79 252 94 46
Vie­len Dank und hof­fent­lich bis bald!

 

Liebe Gäste und Freunde vom Bad Osterfingen

So lange wir Sie nur in der Gar­ten­wirt­schaft bedie­nen dür­fen, ist unser Geschäft nur am Wochen­ende geöff­net. Das heisst: Frei­tag, Sams­tag und Sonn­tag, natür­lich nur bei gutem Wet­ter (11.30 – 16.00 Uhr letzte Reser­vie­rung, evt. auch Abend­ser­vice, tem­pe­ra­tur­ab­hän­gig). Reser­va­tio­nen neh­men wir nur für die lau­fende Woche ent­ge­gen da alles wet­ter­ab­hän­gig ist und wir nichts vor­aus pla­nen können.

Weinbrief und Degustationsnotizen

Ent­de­cken Sie unsere aktu­el­len Weine in Ulrich Schwei­zers Wein­brief und las­sen Sie sich von sei­nen Degus­ta­ti­ons­no­ti­zen inspirieren…

Degustation

à CHF 30.– / Per­son. max. 15 Personen
nur nach tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung (MI – SO)
gestar­tet wird mit zwei Weiss­wei­nen unse­rem Holz­ofen­brot und etwas Rohschinken.
anschlies­send drei bis vier Rotweine

Lock­down-Degus­ta­tion nur nach Ver­ein­ba­rung ein­ge­schränkt mög­lich +41 79 378 59 65

Bad Osterfinger Wein
Bad Osterfingen Weinkeller
Bad Osterfingen Direktverkauf Wein
illustration grau

Geschichte

Bereits im Jahre 70 n. Chr. stand auf dem Boden des heutigen Bad Osterfingen eine grosse römische Villa. Das Bad- und Wirtschaftsleben wird zum ersten Male urkundlich im Jahre 1472 erwähnt und diente dem Abt von Rheinau als Sommersitz. Bis in die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts wurde im alaun- und schwefelhaltigen Heilwasser gebadet. 1896 von Heinrich Schönle-Meyer erworben, wird das Bad Osterfingen heute bereits in vierter Generation von Familie Meyer bewirtschaftet. Die dazugehörige Reblage heisst «Badreben» und die Auslese «Badreben Abt».