Impressum
Ariane und Michael Meyer, Gasthaus & Weingut Bad Osterfingen, 8218 Osterfingen. Telefon +41 (0)52 681 21 21. Webdesign: Judith Wälti
Impressum, Bad Osterfingen
1816
page-template-default,page,page-id-1816,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-2.2.6,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-8.8,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive
Title Image

Impressum

Kontaktadresse & Verantwortlich für den Inhalt

Ariane und Michael Meyer
Gast­haus & Wein­gut Bad Osterfingen
8218 Osterfingen

Tele­fon +41 (0)52 681 21 21

Web­de­sign: Judith Wälti

Datenschutz

Gestützt auf Arti­kel 13 der schwei­ze­ri­schen Bun­des­ver­fas­sung und die daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen des Bun­des (Daten­schutz­ge­setz, DSG) hat jede Per­son Anspruch auf Schutz ihrer Pri­vat­sphäre sowie auf Schutz vor Miss­brauch ihrer per­sön­li­chen Daten. Wir hal­ten diese Bestim­mun­gen ein. Per­sön­li­che Daten wer­den streng ver­trau­lich behan­delt und weder an Dritte ver­kauft noch wei­ter gegeben.

In enger Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Hos­ting-Pro­vi­dern bemü­hen wir uns, die Daten­ban­ken so gut wie mög­lich vor frem­den Zugrif­fen, Ver­lus­ten, Miss­brauch oder vor Fäl­schung zu schützen.

Coo­kies
Beim Zugriff auf unsere Web­sei­ten wer­den fol­gende Daten in Log­files gespei­chert: IP-Adresse, Datum, Uhr­zeit, Brow­ser-Anfrage und allg. über­tra­gene Infor­ma­tio­nen zum Betriebs­sys­tem resp. Brow­ser. Diese Nut­zungs­da­ten bil­den die Basis für sta­tis­ti­sche, anonyme Aus­wer­tun­gen, so dass Trends erkenn­bar sind, anhand derer wir unsere Ange­bote ent­spre­chend ver­bes­sern können.

Diese Web­site ver­wen­det Coo­kies. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die beim Besuch die­ser Web­site in Ihrem Com­pu­ter dau­er­haft oder tem­po­rär gespei­chert wer­den. Zweck der Coo­kies ist ins­be­son­dere die Ana­lyse der Nut­zung die­ser Web­site zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung sowie für kon­ti­nu­ier­li­che Verbesserungen.

In Ihrem Brow­ser kön­nen Sie Coo­kies in den Ein­stel­lun­gen jeder­zeit ganz oder teil­weise deak­ti­vie­ren. Bei deak­ti­vier­ten Coo­kies ste­hen Ihnen allen­falls nicht mehr alle Funk­tio­nen die­ser Web­site zur Verfügung.

Diese Web­site benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt.

Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten. Die im Rah­men von Google Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusammengeführt.

Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll umfäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck einverstanden.
Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Google +1

Mit­hilfe der Google +1‑Schaltfläche kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. Über die Google +1‑Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nut­zer per­so­na­li­sierte Inhalte von Google und des­sen Part­nern. Google spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gege­ben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Kli­cken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Diens­ten, wie etwa in Such­ergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Pro­fil, oder an ande­ren Stel­len auf Web­sites und Anzei­gen im Inter­net ein­ge­blen­det werden.

Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1‑Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1‑Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Google-Pro­fil, das zumin­dest den für das Pro­fil gewähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Die­ser Name wird in allen Google-Diens­ten ver­wen­det. In man­chen Fäl­len kann die­ser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den Sie beim Tei­len von Inhal­ten über Ihr Google-Konto ver­wen­det haben. Die Iden­ti­tät Ihres Google-Pro­fils kann Nut­zern ange­zeigt wer­den, die Ihre E‑Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläu­ter­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken wer­den die von Ihnen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­ten­den Google-Daten­schutz­be­stim­mun­gen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google ver­öf­fent­licht mög­li­cher­weise zusam­men­ge­fasste Sta­tis­ti­ken über die +1‑Aktivitäten der Nut­zer bzw. geben diese Sta­tis­ti­ken an unsere Nut­zer und Part­ner wei­ter, wie etwa Publis­her, Inse­ren­ten oder ver­bun­dene Websites.