Publikationen
-1
archive,category,category-publikationen,category-28,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-2.4.4,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-9.10,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title Image

Publikationen

Best of Schaffhausen

Falstaff – Ausgabe Nr. 3, Mai 2024

Die Boden- und Klimabedingungen im Schaffhauserland bieten beste Bedingungen, um grossartige Weine zu keltern. In der aktuellen Ausgabe widmet sich Falstaff diesem riesigen Potenzial. «Best of Schaffhausen» präsentiert dazu neun ausgezeichnete Weine der Region – dabei sind Badwy (92 Punkte) und Badreben Abt (94 Punkte).

Zum Nachlesen (pdf):

- «Massenhaft Potenzial»
- «Best of Schaffhausen»

Persönliches Ranking Pinots noirs Schweiz

NZZ – Bel­le­vue / Wein­kel­ler von Peter Kel­ler, 18. März 2024

Qua­li­tät, die kon­stant her­vor­ra­gend auf­fällt – Unser ZWAA gehört zu den Top Ten der Pinots noirs aus zehn Kan­to­nen der Schweiz in Peter Kel­lers per­sön­li­chem Ranking:

«Bei einer Degus­ta­tion von Schaff­hau­ser Wei­nen im letz­ten Jahr ist die­ser Wein posi­tiv auf­ge­fal­len und von mir am höchs­ten bewer­tet wor­den. Die Trau­ben stam­men je zur Hälfte aus Ober­hallau und Ost­er­fin­gen. Das Resul­tat ist ein dich­ter, ele­gan­ter, gut struk­tu­rier­ter, im Bar­ri­que gereif­ter Pinot noir mit sehr schö­ner Länge und einem guten Reifepotenzial.»

Hier fin­den Sie den gan­zen Arti­kel zum nachlesen.

Kulinarisch unterwegs durchs Klettgau

SN Extra – Wein und Genuss 22. August 2023
Im Chläggi wandern, biken und fein einkehren! Diese köstlichen Touren stehen im Mittelpunkt der aktuellen SN Extra Ausgabe. Der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm wunderschöne Tage, um das Chläggi zu entdecken und zu geniessen!

Herzlichen Dank für den Besuch und das tolle Portrait von unserem Betrieb – wir schätzen dies sehr! 

Den ganzen Artikel von Karl Hotz und Melanie Duchene verlinken wir hier gern zum nachlesen.

Information zu Verkaufsgerüchten

Schaffhauser Nachrichten – Klettgau/Reiat 10. Januar 2023
Der SN haben wir gerne Auskunft gegeben zu den Spekulationen, das Bad Osterfingen werde in Kürze verkauft. Das Gerücht stammt nicht aus unserer Küche. Wir freuen uns, Sie auch im 2023 als Familienbetrieb, zusammen mit unserem tollen Team bewirten zu dürfen! Den ganzen Artikel von Sandy Hedinger gleich hier verlinkt zum nachlesen.

 

Weltwoche Rubrik Essen Bad Osterfingen

Ländliche Wein- und Tafelgenüsse

Weltwoche I Essen 22. Dezember 2020
Für Andreas Honegger (Text) gehört das Bad Osterfingen zu seinen Erinnerungen aus seiner Jugend. Jetzt war er mit Freunden bei uns zu Gast und berichtet hier vom Rehrücken, den Spätzli und dem degustierten Wein. Danke für den Besuch und für diesen schönen Artikel, es freut uns sehr!

Loading new posts...
No more posts